AnyCAD

Inventor 2016
In Inventor Dateien aus Fremdsystem einfach öffnen und weiterarbeiten.
Mit der Funktion AnyCAD lassen sich problemlos Daten aus Fremdsystemen in einer Baugruppe öffnen und die Assoziativität bleibt erhalten.
Ändert sich am Modell im Fremdsystem etwas, wird die Änderung im Inventor direkt nachgezogen.

AnyCAD 1

Formate aus SolidWorks,Catia und andere Dateiformate einlesen.

Anycad 2

Anycad 3

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Telefon (macht es manchmal einfacher :-) )

Möchten Sie eine allgemeine Informationen zum Trainingskonzept
oder haben Sie eine konkrete Anfrage? Lassen sie es uns hier wissen:


 

 

Oberflächenzeichen

Oberflächenzeichen- AutoCAD Mechanical 2016

In AutoCAD Mechanical lassen sehr komfortabel Oberflächen-zeichen bzw. Bearbeitungszeichen erstellen z.B. für die gemittelte Rauhtiefe Rz oder den arithmetischen Mittelwert Ra. Je nach gewählter Norm stehen unterschiedliche Informationen zur Verfügung. Das bedeutet konkret, die Norm entscheidet ob / wie Oberflächen –Hilfslinien, Oberflächensymbol-Führungslininen und Mehrfachsymbole erstellt werden können.

MCAD Oberflächenzeichen

 

Anwender gibt ein Programm führt aus Programm führt aus
Befehl aufrufen Befehl: _amsurfsym
Eine Kante wählen  Zuzuordnendes Objekt auswählen oder [Bibliothek]:
Punkt für die Pfeilspitze bzw der Linie angeben Startpunkt angeben oder [fläcHe]:
Nächsten Punkt klicken Nächsten Punkt oder [Symbol/startPunkt] angeben:
Ggf weiteren Punkt angeben  Nächsten Punkt oder <Symbol> angeben:
Bestätigen, Dialog öffnet sich, Eingabe vornehmen und mit OK den dialog verlassen.
Symbol wurde zugewiesen. Symbol wurde zugewiesen.

MACAD Oberflächenzeichen 01

Nachdem die Einstellungen in dem Dialog vorgenommen wurden, lassen sich die Einstellungen über „Hinzufügen“ in der Bibliothek speichern.

Symbole sammeln -auf dem Zeichenblatt

MACAD Oberflächenzeichen 02Jetzt zum Kern dieses Schriftstückes.
Es ist auf den ersten Blick nicht ersichtlich, wie die Symbole „eingesammelt“ werden und z.b. über dem Schriftfeld platziert werden können.
Im Prinzip gleicht die Vorgehensweise dem „Symbol platzieren“. Zunächst wird eine Kante gewählt, ein Startpunkt definiert usw..
Nun markieren Sie im anschließenden Dialog eine Option anders: Als Mehrfachsymbol platzieren.

MCAD Oberflächenzeichen 03

Verlassen Sie die Dialogbox Oberflächensymbole mit OK und platzieren Sie das Mehrfachsymbol an der gewünschten Stellen.

HINWEIS: Wir verstehen uns als Schnittstelle zwischen Anwender und Anwendung. Zusätzlich zu unseren CAD Dienstleistungen recherchieren wir zu CAD Themen und stellen Ihnen diese Informationen, soweit Sie uns als Anwender ebenfalls betreffen zur Verfügung. Bitte beachten Sie unseren Hinweis zur Nutzung der Informationen. http://www.cadcompany.de/hinweis-zur-nutzung-von-informationen/

Seminartermine März – April

Seminartermine

AutoCAD Grundlagen 16.03.-18.03.2016 ;
18.04.-21.04.2016
Inventor Grundlagen 23.03.-24.03.2016 ;
20.04.-23.04.2016
Autodesk VAULT –Einstieg 12.03.2016
Inventor Stücklisten und Schriftfelder – auf Ihr Unternehmen zugeschnitten 22.03.2016
Inventor Blech – Workshop 23.03.2016
Update auf AutoCAD 2016 04.04.2016
Update auf Inventor 2016 05.04.2016

Infos zu unseren Trainings

Bitte senden Sie mir Inhalte,Preise und die nächsten Seminartermine zu folgenden Semininaren zu:
 Inventor Update AutoCAD Update Inventor Grundlagen Inventor Blech Inventor Stücklisten Inventor Firmenseminar AutoCAD Grundlagen AutoCAD Blöcke+Attribute AutoCAD Layout+Plotten

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Ihre Nachricht


Ursprung – AutoCAD Block zerlegen

AutoCAD Block lässt sich nicht in den Ursprung zerlegen

Ab und an kommt es vor, dass man auf einen benannten AutoCAD Block stößt, der sich nicht auflösen bzw. in den Ursprung zerlegen lässt.
Frage eines AutoCAD Anwenders:
Wie kann ich den Block trotzdem auflösen?

Es gibt Blöcke die lassen sicht nicht ohne  weiteres bearbeiten bzw. auflösen. Manchmal wird das bewußt eingestellt, manchmal auch unbewußt. Unser Anwender möchte den Block in den Ursprung zerlegen. Denn Nachzeichnen ist sicher keine Option. 🙂Block Explode 1 Ursprung – AutoCAD Block zerlegen weiterlesen

Frohe Weihnachten

Wir wünschen Ihnen ein schönes Weihnachtsfest und
einen guten Rutsch ins neue Jahr.

Cozy vintage toned winter holidays Christmas Composition with Gifts Boxes and Balls, Pine Cones Wooden Background. Styled photography for blog posts.

Vielen Dank für Ihr Interesse an unseren Informationen!
Uns erreichen Sie ab dem 6.1.2016 wieder wie gewohnt.

Layer in AutoCAD für die Bemaßung

Layer wechseln können Sie ruhig vergessen.

Wenn Sie AutoCAD 2016 haben.
Wie oft kommt es, dass Sie eine Bemaßung erstellt haben und feststellen, sie liegt auf dem falschen Layer?
Mit AutoCAD 2016 brauchen Sie sich darüber keine Gedanken machen.
Hier läßt sich in der neuen Bemaßungsumgebung einen Layer voreinstellen.Bem2016
Dazu tragen Sie in der Systemvariablen DIMLAYER den Namen für den Layer ein. Oder Sie wählen in der Befehlszeile „layer“ aus und geben anschließend den Namen des zu verwendenen Layers ein.

Bemassung Lay

 

Existiert der gewünschte Layer noch nicht, legt das System den Layer den Sie unter DIMLAYER hinterlegen an.
Die Systemvariable DIMLAYER und damit der eingetragene Layer wird mit der Zeichnung abgespeichert.
Alle folgenden Bemaßungen werden auf dem definierten Layer abegelegt.
Alternativ nehmen Sie die Einstellung auf dem Reiter  Beschriftung vor. Dazu muss der gewünschte Layer allerdings schon existieren.

Bemassung Layer einstellen

 

 

Bemaßung DIM

Am besten speichern Sie Ihre Vorlage (DWT) mit diesen Wert ab.
Somit brauchen Sie sich bei der Verwendung des Bemassungsbehls BEM in Zukunft nicht um den passenden Layer zu kümmern.

Übrigens bei der Schraffur gibt es ebenso eine Möglichkeit der Voreinstellung. Hier müssen Sie allerdings im Vorfeld den Layer anlegen.

Schraffur Layer definieren

Beide Möglichkeiten haben eines gemeinsam, einmal eingestellt gelten diese dauerhaft für diese Zeichnung. Bis zur nächsten Änderung.

CAD auf den Punkt gebracht